Dexford PC1300

Dexford PC1300 manual

(1)
  • ACHTUNG!
    WARNUNG!
    DEUTSCH
    PC 1300
    Funkuhr mit Zeitprojektion
    Bedienungsanleitung
    Bitte lesen und beachten Sie die nachfolgenden Informationen und
    bewahren Sie diese Bedienungsanleitung zum Nachschlagen auf!
    Sicherheitshinweise
    Verwenden Sie nur typgleiche Akkus oder Batterien!
    Behandeln Sie Akkus und Batterien stets vorsichtig und verwenden Sie
    Akkus und Batterien nur wie beschrieben.
    Verwenden Sie nie Akkus und Batterien zusammen. Verwenden Sie nie
    Akkus oder Batterien unterschiedlicher Kapazität oder unterschiedli-
    chem Ladezustand zusammen. Verwenden Sie keine beschädigten
    Akkus oder Batterien.
    Erstickungsgefahr durch Kleinteile, Verpackungs- und Schutzfolien!
    Halten Sie Kinder vom Produkt und dessen Verpackung fern!
    Gefährdung von Gesundheit und Umwelt durch Akkus und Batterien!
    Akkus und Batterien nie öffnen, beschädigen, verschlucken oder in die
    Umwelt gelangen lassen. Sie können giftige und umweltschädliche
    Schwermetalle enthalten.
    Umwelteinüssewiez.B.Rauch,Staub,Erschütterungen,Chemikali-
    en, Feuchtigkeit, Hitze oder direkte Sonneneinstrahlung vermeiden.
    ReparaturennurvonFachpersonaldurchführenlassen.
    VERPACKUNGSINHALT
    1 Funkuhr, 1 Netzteil, Bedienungsanleitung.
    Es kann bis zu einer Stunde oder länger dauern, bis die tatsächli-
    chen Temperaturdaten angezeigt werden. Es wird empfohlen, die
    Wetterstation 1 Stunde vor der Erstinstallation in dem Raum, in dem
    sie verwendet werden soll, zu aklimatisieren.
    INBETRIEBNAHME
    DieautomatischeSuchedesDCF-Funksignals(DCF77,Zeitzeichenfre-
    quenz77,5kHz)beginntNachdemEinlegenderBatterien.
    WährenddesDCF-SuchlaufsblinktdasFunkuhrsymbol(
    )imDisplay.
    DerSuchlaufkannbiszu7Minutendauern.
    SolltedieVerbindungnichthergestelltwerden,drückenSiedieTaste
    länger als ca. 3 Sek., um die Anmeldung zu wiederholen oder
    abzubrechen.
    ACHTUNG: Während dieses Suchlaufs können keine Einstellungen
    vorgenommen werden!
    SobalddieVerbindungdesDCF-Funksignalshergestelltist,zeigtdas
    DisplaydasFunkuhrsymbolpermanent.DieUhrwirdjedenTagum
    02:05,03:05,04:05,05:05automatischsynchronisiert,umdie
    Genauigkeit bei 1 Sekunde zu halten.
    UmStörungenzuvermeiden,sollteeinMindestabstandvon2,5mzu 
    anderen elektronischen Geräten eingehalten werden!
    MANUELLE EINSTELLUNGEN
    (DerEinstellmoduswirdautomatischverlassen,wennnichtinnerhalbvon
    ca.30Sek.eineTastebetätigtwird.)
    WährenddieZeitangezeigtwird,drückenundhaltenSie„MODE
    fürca.3Sek.bisdieAnzeigeblinkt.
    BenutzenSie„▲“oder„▼“,umdasJahreinzustellen
    DrückenSiedieTaste„MODE“ zur Bestätigung.
    BenutzenSie„▲“oder„▼“,umdenMonateinzustellen
    DrückenSiedieTaste„MODE“ zur Bestätigung.
    BenutzenSie„▲“oder„▼“,umdenTageinzustellen
    DrückenSiedieTaste„MODE“ zur Bestätigung.
    BenutzenSie„▲“oder„▼“,umdieStundeneinzustellen
    DrückenSiedieTaste„MODE“ zur Bestätigung.
    BenutzenSie„▲“oder„▼“,umdieMinuteneinzustellen
    DrückenSiedieTaste„MODE“ zur Bestätigung.
    Wecker und 2. Zeit anzeigen
    DrückenSie„MODE“, um Alarmzeit A1 anzuzeigen
    DrückenSie„MODE“ erneut, um Alarmzeit A2 anzuzeigen
    DrückenSie„MODE“ erneut, um 2. Normalzeit anzuzeigen
    DrückenSie„MODE“erneut,umTemperaturanzuzeigen
    Wecker und 2. Zeit einstellen
    DrückenSie„MODE“, um Alarmzeit A1 oder A2 anzuzeigen
    DrückenundhaltenSie„MODE“fürca.3Sek.bisStundeblinkt.
    BenutzenSie„▲“oder„▼“,umdieStundeeinzustellen
    DrückenSie„MODE“ zur Bestätigung.
    BenutzenSie„▲“oder„▼“,,umdieMinuteneinzustellen
    DrückenSiedieTaste„MODE“ zur Bestätigung.
    DiegleichenSchrittefürA2und2.Normalzeit.
    Wecker ein- / ausschalten
    DrückenSie„ALARM ON/OFF“,
    1
    wird aktiviert
    DrückenSie„ALARM ON/OFF“ erneut,
    2
    wird aktiviert
    DrückenSie„ALARM ON/OFF“ erneut,
    1
    und
    2
    wird aktiviert
    DrückenSie„ALARM ON/OFF“ erneut,
    1
    und
    2
    werden deaktiviert
    „Snooze“-Funktion ein- / ausschalten
    DrückenSiedieTaste„SNOOZE/LIGHT“ während der Weckton ertönt.
    Die„Snooze“-FunktionistaktiviertundderWecktonertöntnach4
    Minutenerneut.Die„Snooze“-Funktionwirddurchdrückeneiner
    beliebigenTastedeaktiviert.
    UHRZEIT PROJIZIEREN
    DieUhristmiteinerProjektions-Funktionausgestattet.DieZeitkanndadurch
    ineinemsehrdunklenRaumaufeineebeneWandprojeziertwerden.
    DrückenSie„SNOOZE/LIGHT“ um die Displaybeleuchtung und
    Projektionfürca.5Sek.einzuschalten.
    Drehen Sie "Focus" am Projektionstubus, um zu fokussieren.
    Drehen Sie “0°-180°” um die Projektion um 180° zu drehen.
    DrückenSie„TEMP“umzwischenZeitundTemperaturzuwechseln
    Wenn ein Netzteil in Betrieb ist, stellen Sie ‘PROJECTION’ (11) auf
    ‘ON’ um die Projektion dauerhaft anzuzeigen. Stellen Sie ‘AUTO’ ein,
    um die Projektion nur bei Drücken des Schalters einzuschalten.
    MONDPHASEN
    Der Funksignal-Sender (DCF) der Atomuhr hat eine Reichweite von
    bis zu 1500km Entfernung von Frankfurt / Main. Wenn aufgrund
    schlechten Empfangs kein automatischer Zeit-Empfang möglich ist,
    befolgen Sie die folgenden Schritte bei der manuellen Einstellung.
    Merkmal Wert
    PC1300
    BxHxT ca.145x105x38mm
    Gewicht
    ca.
    220g(ohneBatterie)
    Batterien 2x1,5VAA,nichtenthalten
    Temperaturbereich 0~+50°C
    Technische Daten (TechnischeÄnderungenvorbehalten)
    Service-Hotline
    Bei technischen Problemen wenden Sie sich an unsere Service-Hotline.
    Schweiz:Tel.0900001675(Kostennational,SwisscombeiDruckle-
    gung:CHF2,60/min).BeiGarantieansprüchenwendenSiesichanIhren
    Fachhändler.
    Pegehinweise
    GehäuseoberächenmiteinemweichenundfusselfreienTuchreinigen.
    KeineReinigungs-oderLösungsmittelverwenden.
    Garantie
    Dexford-Geräte werden nach den modernsten Produktionsverfahren
    hergestelltundgeprüft.AusgesuchteMaterialienundhochentwickelte
    TechnologiensorgenfüreinwandfreieFunktionundlangeLebensdauer.
    DieGarantiegiltnichtfürdieindenProduktenverwendetenBatterien,
    AkkusoderAkkupacks.DieGarantiezeitbeträgt24Monate,gerechnetvom
    TagedesKaufs.InnerhalbderGarantiezeitwerdenalleMängel,dieauf
    MaterialoderHerstellungsfehlerzurückzuführensind,kostenlosbeseitigt.
    Der Garantieanspruch erlischt bei Eingriffen durch den Käufer oder durch
    Dritte. Schäden, die durch unsachgemäße Behandlung oder Bedienung,
    natürlicheAbnutzung,durchfalschesAufstellenoderAufbewahren,durch
    unsachgemäßen Anschluss oder Installation sowie durch höhere Gewalt
    odersonstigeäußereEinüsseentstehen,fallennichtunterdieGaran-
    tieleistung.Wirbehaltenunsvor,beiReklamationendiedefektenTeile
    auszubessern, zu ersetzen oder das Gerät auszutauschen. Ausgetauschte
    TeileoderausgetauschteGerätegeheninunserEigentumüber.Schaden-
    ersatzansprüchesindausgeschlossen,soweitsienichtaufVorsatzoder
    grober Fahrlässigkeit des Herstellers beruhen. Sollte Ihr Gerät dennoch
    einen Defekt innerhalb der Garantiezeit aufweisen, wenden Sie sich bitte
    unter Vorlage Ihrer Kaufquittung ausschließlich an das Geschäft, in dem
    SieIhrDexford-Gerätgekaufthaben.AlleGewährleistungsansprüchenach
    diesenBestimmungensindausschließlichgegenüberIhremFachhändler
    geltendzumachen.NachAblaufvonzweiJahrennachKaufundÜbergabe
    unserer Produkte können Gewährleistungsrechte nicht mehr geltend
    gemacht werden.
    Entsorgung
    Wollen Sie Ihr Gerät entsorgen, bringen Sie es zur Sammelstelle
    IhreskommunalenEntsorgungsträgers(z.B.Wertstoffhof).Nach
    dem Elektro- und Elektronikgerätegesetz sind Besitzer von Altgeräten
    gesetzlichverpichtet,alteElektro-undElektronikgeräteeiner
    getrenntenAbfallerfassungzuzuführen.DasnebenstehendeSymbol
    bedeutet,dassSiedasGerätaufkeinenFallindenHausmüllwerfen
    dürfen!
    Siesindgesetzlichverpichtet,AkkusundBatterienbeimbatte-
    rievertreibenden Handel sowie bei zuständigen Sammelstellen,
    die entsprechende Behälter bereitstellen sicher zu entsorgen. Die
    Entsorgung ist unentgeltlich. Die Symbole bedeuten, dass Sie Akkus und
    BatterienaufkeinenFallindenHausmüllwerfendürfenundsieüber
    SammelstellenderEntsorgungzugeführtwerdenmüssen.Verpackungs-
    materialien entsorgen Sie entsprechend den lokalen
    Vorschriften.
    Konformitätserklärung
    DiesesGeräterfülltdieAnforderungenderRichtlinie1999/5/EG
    überFunkanlagenundTelekommunikationsendeinrichtungenund
    die gegenseitige Anerkennung ihrer Konformität. Die Konformität
    mitdero.a.RichtliniewirddurchdasCE-ZeichenaufdemGerätbestätigt.
    FürdiekompletteKonformitätserklärungnutzenSiebittedenkostenlosen
    Download von unserer Website www.dexford.com.
    1
    234567
    13
    1210 11
    8
    9
    AA
    AA
    BEDIENELEMENTE
    1 ☼/SNOOZE,Sensorchalter.Wenn„SENSOR“(10)auf„on“steht, 
    wird die Funktion nur durch die Handbewegung eingeschaltet.
    2 MODE
    3 ▲WechselzwischenAM/PMund24Stunden
    4 ▼WechselzwischenWochentagundKalenderwoche
    Drückenundhalten,umdieSprachezuwählen.LassenSiedie
    TastebeiErreichenIhrerSprachelos.(GE=Deutsch)
    5
    Wechselzwischen°Coder°F
    6 ALARMON/OFF
    7 TEMP
    8 0°-180°Rotation
    9 Focus(80bis180cm)
    10 SENSOR
    11 PROJECTION
    12 Batterieabdeckung
    13 Netzteilanschluss
    erstes
    Viertel
    abnehmender
    Halbmond
    zunehmender
    Halbmond
    drittes
    Viertel
    zweites
    Viertel
    Vollmond
    Neumond
    letztes
    Viertel
    Netzteil
    EnergieefzientesNetzteilYGS050180D1
    (input230V,50Hz,output5V,180mA)
Dexford PC1300

¿Necesita ayuda?

Número de preguntas: 0

¿Tiene alguna pregunta sobre Dexford PC1300 o necesita ayuda? Haga su pregunta aquí. Proporcione una descripción clara y completa del problema y su pregunta. Cuantos más detalles proporcione para su problema y pregunta, más fácil será para otros propietarios de Dexford PC1300 responder adecuadamente a su pregunta.

Vea el manual de Dexford PC1300 aquí, de forma gratuita. Este manual pertenece a la categoría Relojes y ha sido calificado por 1 personas con un promedio de 8. Este manual está disponible en los siguientes idiomas: Engels, Duits, Frans, Italiaans. ¿Tiene alguna pregunta sobre Dexford PC1300 o necesita ayuda? Haz tu pregunta aquí

Especificaciones de Dexford PC1300

General
Marca Dexford
Modelo PC1300
Producto reloj
Idioma Engels, Duits, Frans, Italiaans
Tipo de archivo PDF
Detalles técnicos
Tipo Reloj de sobremesa digital
Factor de forma Rectangular
Color del producto Grey,White
Función de proyección Temperature,Time
Superficie de proyección Ceiling,Wall
Termómetro Si
Calendario Si
Alarma Si
Contenido del embalaje
Cantidad por paquete 1 pieza(s)
Exhibición
Tipo de visualizador -
Retroiluminación Si

ManualPDF.es

¿Busca un manual? ManualPDF.es asegura que encontrará el manual que está buscando en un abrir y cerrar de ojos. Nuestra base de datos contiene más de 1 millón de manuales en PDF de más de 10.000 marcas. Cada día añadimos los últimos manuales para que siempre encuentres el producto que buscas. Es muy sencillo: simplemente escriba el nombre de la marca y el tipo de producto en la barra de búsqueda y podrá ver instantáneamente el manual de su elección en línea de forma gratuita.

ManualPDF.es

© Copyright 2021 ManualPDF.es. Todos los derechos reservados.

Utilizamos cookies para asegurar que damos la mejor experiencia al usuario en nuestro sitio web. Si continúa utilizando este sitio asumiremos que está de acuerdo.

Leer más