Dimplex BT 300 AN

Dimplex BT 300 AN manual

(1)
  • BT 300 AN
    02/08/A 1 5 21 414 00 (EA 08/011) FE
    Elektronischer Fußboden-Temperaturregler mit Fernfühler
    Electronic floor temperature controller with remote sensor
    Thermorégulateur électronique avec télédetecteur pour la régulation
    de températures dans des sols
    Elektroniczna podłoga-regulator temperatury z czujnikiem zdalnym
    Sicherheitshinweis!
    3. Installation
    D
    Dieses Gerät darf nur durch eine Elektrofachkraft geöffnet und gemäß dem entsprechenden
    Schaltbild im Gehäusedeckel / auf dem Gehäuse / in der Bedienungsanleitung installiert
    werden. Dabei sind die bestehenden Sicherheitsvorschriften zu beachten. Achtung! Der
    Betrieb in der Nähe von Geräten, welche nicht den EMV-Richtlinien entsprechen, kann zur
    Beeinflussung der Gerätefunktionen führen. Nach der Installation ist der Betreiber, durch
    die ausführende Installationsfirma, in die Funktion und Bedienung der Regelung einzuweisen.
    Die Bedienungsanleitung muss für Bedien- und Wartungspersonal an frei zugänglicher
    Stelle aufbewahrt werden.
    Je nach Gerätetyp oder Verpackungsgröße, wird das Gerät entweder geschlossen oder der
    schnelleren Montage wegen geöffnet ausgeliefert. Achtung! Der Regler darf nicht auf leit-
    fähigem Untergrund installiert werden. Dies ist besonders bei metallhaltiger Tapete und
    ähnlicher Wandverkleidung zu beachten. Nach Montage auf die Wand oder Unterputzdose
    und elektrischem Anschluss, wird der Gehäusedeckel mit den unteren Haken eingehängt
    und bis zum Einrasten nach oben zugeschwenkt. Der elektrische Anschluss erfolgt wie
    unter Punkt 9. dargestellt. Der Fühler führt Netzspannungspotential und darf nur mit dem
    Leitungstyp H05VV-F verlängert werden. Die nach EN 60730-1 vorgeschriebene doppelte
    Isolierung muss auch an der Verbindungsstelle eingehalten werden. Es ist darauf zu achten,
    dass die Fühlerleitung nicht parallel zu netzspannungsführenden Leitungen verlegt wird. Ist
    die Parallelverlegung nicht zu vermeiden, muss eine geschirmte Leitung verwendet und der
    Schirm auf die Klemme 6 gelegt werden. Um einen Austausch eines defekten Fühlers zu
    gewährleisten, muss der Fühler inklusive Fühlerleitung reversibel in einem Leerrohr verbaut
    werden. Zum Verschließen des Leerrohres im Estrich wird die Schutzhülse TFH 821
    verwendet (vgl. Punkt 6. Zubehör). Um eine optimale Wärmeverteilung im Fußboden zu
    erreichen, muss der Fühler mittig zwischen zwei Heizleitern positioniert werden. Bei Warm-
    wasser-Beheizten Oberflächen sind stromlos geschlossene Ventile zu verwenden. Gege-
    benenfalls benötigte Temperaturbegrenzungen müssen zusätzlich installiert werden.
    1. Anwendung
    Dieser elektronische Zweipunktregler wurde speziell zur Regelung elektrischer oder
    Warmwasser-Heizungen/Zusatzheizungen für Fußböden und anderer Oberflächentempe-
    riersysteme entwickelt. Für andere vom Hersteller nicht vorherzusehende Einsatzgebiete
    sind die dort gültigen Sicherheitsvorschriften zu beachten. Eignung hierfür siehe Punkt 10.
    Gewährleistung.
    2. Funktionen
    4.Technische Daten
    5. Fühler
    Versorgungs- und Schaltspannung: 230V, 50/60 Hz
    Kontakt: Schließer, 230V~ potentialbehaftet
    Schaltvermögen: max.13(2)A bis 30° C Umgebungstemperatur
    Zulässige Umgebungstemperatur: 0 … 30°C
    Regelbereich: 10 … 42°C
    Schaltdifferenz: ca.1K
    Skala: Merkziffernskala
    Leistungsaufnahme: ca.1W
    Fühlertoleranz: ±1K
    Anschlussquerschnitt: 0,5 … 1,5 mm
    2
    Schutzklasse: II, nach entsprechender Montage
    Schutzart: IP30, nach entsprechender Montage
    Lagertemperatur: -20 … +70°C
    zulässige Luftfeuchte: max. 95%rH, nicht kondensierend
    Der Regler misst mit einem in den Fußboden eingebrachten Fühler die Temperatur und
    regelt diese mit einer Schaltdifferenz von ca.1K. Aus dieser Regelung ergibt sich eine Ober-
    flächentemperatur, die hauptsächlich durch den Aufbau des Fußbodens bestimmt wird. Bei
    elektrischen Heizungen ist darauf zu achten, dass diese auch bei Dauerbetrieb den Ober-
    flächenaufbau nicht überhitzen können. Achtung! Bei Oberflächen, ausgeführt als Sitzmö-
    bel oder Stellfläche, ist darauf zu achten, dass die eingestellte Temperatur nicht zu einer
    Gesundheitsgefährdung von Personen oder Entflammung von Gegenständen führen kann.
    Zur Vermeidung einer zu hohen Temperatureinstellung, kann der Einstellbereich mecha-
    nisch unter dem Einstellknopf eingeschränkt werden (vgl. Punkt 8).
    Der BT 300 AN verfügt über einen EIN/AUS-Schalter mit dem die Regelung außer Betrieb
    genommen werden kann. Die rote Lampe zeigt die aktive Heizung an. Bei Fühlerbruch,
    Fühlerkurzschluss oder einer Fühlertemperatur unter -1 C (entspricht Fühlerbruch) wird
    die Heizung ausgeschaltet.
    Fühlerwerttabelle NTC 2k
    Fühlertemperatur [°C] Widerstandswert [k]
    0 5,642
    10 3,657
    15 2,973
    20 2,431
    25 2,000
    30 1,654
    40 1,151
    50 0,816
    60 0,590
    Der Fühler ist im Lieferumfang enthalten. Bei Ersatz Fühlertyp F 3128 bestellen.
    6. Zubehör
    TFH 821 – Schutzhülse bei Estrichmontage des Fühlers, passend für Leerrohr Ø 20 mm
    7.Verwendete Symbole
    Klemme Symbol Bedeutung
    1 Heizausgang
    2 L Phase Versorgungsspannung
    3, 4 N Neutralleiter Versorgungsspannung und Verbraucher
    (intern gebrückt)
    5, 6 Fühleranschluss
    Schalter 0 Regelung Aus
    Schalter I Regelung Ein
    Gehäuse-Material/Farbe: ABS-Kunststoff, Reinweiß (ähnlich RAL 9010)
    Ausstattung: Lampe rot für „Heizen“, Schalter „EIN/AUS“,
    mechanische Bereichseinengung,
    Doppel-PE-Klemme zur Weiterleitung des
    Schutzleiters für Verbraucher der Schutzklasse I
    Safety information
    GB
    No persons other than expert electricians only must open this device in due compliance
    with the wiring diagram shown in the housing cover / on the housing / represented in the
    corresponding operating instructions.
    Caution! The operation of the controller in the vicinity of other devices that do not comply
    with the EMC directives may affect its functions. The company charged with the installation
    of the device must, after the completion of the installation works, instruct the user of the
    control system into its functions and in how to operate it correctly.
    These operating instructions must be kept at a place that can be accessed freely by the
    operating and/or servicing personnel in charge.
    1. Application
    This controller has been specially devised for the control of electrical, hot water and
    additional floor heating systems, as well as for the control of other surface equalization
    systems. Regarding other applications not to be foreseen by the manufacturer of this
    device, the safety standards concerning these applications need to be followed and adhered
    to. Regarding the aptitude of the device for any such other application, please refer to
    section 10. herein (Warranty).
Dimplex BT 300 AN

¿Necesita ayuda?

Número de preguntas: 0

¿Tiene alguna pregunta sobre Dimplex BT 300 AN o necesita ayuda? Haga su pregunta aquí. Proporcione una descripción clara y completa del problema y su pregunta. Cuantos más detalles proporcione para su problema y pregunta, más fácil será para otros propietarios de Dimplex BT 300 AN responder adecuadamente a su pregunta.

Vea el manual de Dimplex BT 300 AN aquí, de forma gratuita. Este manual pertenece a la categoría Controladores de temperatura y ha sido calificado por 1 personas con un promedio de 8.4. Este manual está disponible en los siguientes idiomas: Engels, Duits, Frans, Pools. ¿Tiene alguna pregunta sobre Dimplex BT 300 AN o necesita ayuda? Haz tu pregunta aquí

Especificaciones de Dimplex BT 300 AN

General
Marca Dimplex
Modelo BT 300 AN
Producto Controlador de temperatura
Idioma Engels, Duits, Frans, Pools
Tipo de archivo PDF

ManualPDF.es

¿Busca un manual? ManualPDF.es asegura que encontrará el manual que está buscando en un abrir y cerrar de ojos. Nuestra base de datos contiene más de 1 millón de manuales en PDF de más de 10.000 marcas. Cada día añadimos los últimos manuales para que siempre encuentres el producto que buscas. Es muy sencillo: simplemente escriba el nombre de la marca y el tipo de producto en la barra de búsqueda y podrá ver instantáneamente el manual de su elección en línea de forma gratuita.

ManualPDF.es

© Copyright 2021 ManualPDF.es. Todos los derechos reservados.

Utilizamos cookies para asegurar que damos la mejor experiencia al usuario en nuestro sitio web. Si continúa utilizando este sitio asumiremos que está de acuerdo.

Leer más