Kettler Giro P

Kettler Giro P manual

  • Bedienungsanleitung für den Trainingscomputer mit
    Digitalanzeige
    1. Start ohne Vorkenntnisse
    Sie können ohne Vorkenntnisse mit dem Training beginnen. Im
    Display werden dann die verschiedenen Informationen ange-
    zeigt. Für ein effizientes Training und zum Einstellen ihrer per-
    sönlichen Trainingsvorgaben, lesen und befolgen Sie bitte diese
    Bedienungsanweisung.
    Lesen Sie auch die allgemeinen Hinweise in der Trainingsan-
    leitung.
    Nach Einschalten des Gerätes erscheint die vollständige Dis-
    playanzeige = Segmenttest mit einem Signalton.
    Einstellung der Uhrzeit
    Nach Einschalten des Gerätes (Netzanschluß) oder RESET-Start
    erscheint die vollständige Displayanzeige = Segmenttest mit einem
    Signalton. Danach wird kurz die Uhrzeit dargestellt. Die Uhrzeit
    wird mit den Taste UP und DOWN verändert: Zuerst Stunde UP
    / DOWN dann mit ENTER bestätigen, danach Minuten, und
    wieder mit ENTER die gewählte Zeit bestätigen.
    Nach Einschalten des Gerätes erscheint die Benutzeranzeige
    (U 0-4) U = USER = Benutzer.
    Es werden die Daten von bis zu 4 verschiedenen Benutzern
    gespeichert, die bei einem Neustart abgerufen werden können.
    Das individuelle Training kann also von 4 verschiedenen Per-
    sonen, mit deren gespeicherten Daten, über einen längeren
    Zeitraum fortgeführt werden.
    Mit der Taste USER kann der gewünschte bzw. voreingestellte
    Benutzer ausgewählt werden. Wenn sie danach den UP /
    DOWN Knopf drehen, gelangen sie direkt in die Program-
    mauswahl in der oberen Displayanzeige.
    Wenn sie stattdessen den Drehknopf einmal kurz drücken
    (ENTER) gelangen sie zur Eingabe der persönlichen Daten >
    Geschlecht, Alter und Gewicht.
    2
    Funktionen und Bedienung des Trainingscomputers
    Als Gastbenutzer kann U 0 gewählt werden. Für das Training
    sind keine persönlichen Eingaben nötig. Die Funktionen MANUAL
    und PROGRAM sind für den Gastbenutzer zugänglich. Die
    trainierten Werte des Gastbenutzers werden nicht gespeichert.
    2. Funktionstasten
    START / STOP
    Mit dieser Taste starten Sie das Training ohne Voreinstellung oder
    nach Eingabe von Vorgabewerten Anwahl eines automati-
    schen Trainingsprogramms. Nochmaliges Drücken dieser Taste
    stoppt die Zählfunktion des Computers. Es können Einstellungen
    verändert werden, ohne das Training zu unterbrechen. Wenn
    dann wiederum START gedrückt wird, zählt der Computer nach
    der neuen Einstellung weiter.
    ENTER
    Die ENTER-Taste ist kombiniert mit dem UP / DOWN Drehknopf.
    Durch Drücken der Taste ENTER bestätigen Sie die durch Drehen
    gewählten Einstellwerte und Funktionen. Wählen Sie durch
    kurzes Drücken der ENTER-Taste zwischen den Funktionen
    [TIME; DISTANCE, CALORIES und PULSE] sowohl zur Anzeige,
    als auch für ihre persönlichen Einstellungen.
    UP / DOWN
    Der UP / DOWN Drehknopf ist kombiniert mit der ENTER-
    Taste. Langsames Drehen verändert die Einstellwerte schritt-
    weise. Schnelles Drehen erlaubt eine schnelle Zählfolge der Ein-
    stellwerte. Durch Drücken der Taste ENTER bestätigen Sie die
    durch Drehen gewählten Einstellwerte und Funktionen.
    Mit dem UP / DOWN Drehknopf werden Vorgabewerte ein-
    gestellt. Dazu muß sich das Gerät in in STOP-Position
    befinden > Feld STOP unten links blinkt
    Während des Trainings kann mit diesem Drehknopf der
    Gesamtleistungsbereich abgesenkt oder angehoben werden
    > grafische Darstellung.
    In der Vorauswahl wird mit UP oder DOWN die gewünschte
    Benutzereinstellung (USER) angewählt.
    Die Trainingsprogrammwahl (MANUAL, PROGRAM, USER
    oder H.R.C.) wird auch mit UP oder DOWN vorgenommen.
    Durch zweimaliges kurzes Drücken des Enter-Drehknopfes
    gelangt man in die nächste Bedienebene. Z.B. von der Auswahl
    unter PROGRAM (P06) in die weiteren Parametereinstellungen
    für dieses Training: TIME, DISTANCE, CALORIES oder PULSE.
    Halten sie den Enter-Drehknopf länger als 2 Sekunden gedrückt,
    so erfolgt ein Neustart des Trainingscomputers. Die Trainings
    Daten werden nicht gespeichert. Die persönlichen Benutzer-
    einstellungen unter U 1-4 bleiben erhalten und.
    UP Aufwärtseinstellung von Vorgabewerten.
    Durch kurzes Drücken der UP Taste erhöhen Sie die Einstellwerte
    der verschiedenen Funktionen > [TIME; DISTANCE, CALORIES
    und PULSE].
    DOWN Abwärtseinstellung von Vorgabewerten.
    Durch langsames Drehen des Drehknopfes nach links unten =
    DOWN, verringern Sie die Einstellwerte der verschiedenen
    Funktionen > [TIME; DISTANCE, CALORIES und PULSE].
    RECOVERY
    Nutzen Sie die RECOVERY-Taste zur Aktivierung der Erho-
    lungspulsfunktion nach dem Training.
    D

¿Tiene alguna pregunta del "Kettler Giro P "?

Haga la pregunta que tiene sobre la marca Kettler Giro P aquí simplemente a otros propietarios de productos. Proporcione una descripción clara y completa del problema y de su pregunta. Cuanto mejor se describa su problema y su pregunta, más fácil será para los demás propietarios de la marca proporcionarle una buena respuesta.

Vea aquí el manual gratuito de Kettler Giro P. ¿Ha leído el manual pero responde a su pregunta? Luego haga su pregunta en esta página a otros Kettler Giro P propietarios.

Especificaciones

Marca Kettler
Modelo Giro P
Producto Bicicleta de ejercicio
EAN 4001397348610
Idioma Holandés, Inglés, Alemán, Francia, Español, Italiano, Portugués, Danés, Polaco
Tipo de archivo PDF
Peso y dimensiones
Ancho 540mm
Profundidad 950mm
Altura 1370mm
Volante de peso 9000g
Características
Parámetros de entrenamiento mostrados Distance, expected final score, Heart rate, Speed
Medición de la frecuencia cardiaca opcional Chest belt, Ear sensor
Ruedas de transporte
Peso máximo del usuario 130kg
Unidad del sistema Correa en V
Ajuste de silla Horizontal

En venta a

    Productos relacionados

    Bicicleta de ejercicio Kettler